Ratgeber „Gebrauchte Treppenlifte“: Preise vergleichen & Qualität prüfen!

Bei Gehbehinderungen und anderen körperlichen Einschränkungen kann ein Treppenlift eine willkommene und nützliche Hilfe darstellen. Hierbei geht es in erster Linie um eine Erleichterung im Alltag, die wieder zu mehr Lebensqualität führt.

1279664_10824501 by Yello-Dog - freeimages.comLeider sind die Kosten für einen neuen Treppenlift recht hoch, so dass sich nicht jeder ohne Bezuschussung einen solchen anschaffen kann. Hierbei sind in erster Linie die klassischen Rentner mit kleiner Rente, aber auch Durchschnittsverdiener angesprochen. Aus diesem Grund kann ein gebrauchter Treppenlift eine interessante Alternative darstellen.

 Nutzen Sie unser unten stehendes Formular, über welches Sie unverbindlich und kostenlos Angebote von Fachhändlern anfordern können. Hier finden Sie auch gebrauchte Treppenlifte. 

Gebrauchte Treppenlifte sind verständlicherweise wesentlich günstiger als eine Neuanschaffung.

Während Sie bei der Anschaffung eines gebrauchten Treppenlifts natürlich in erster Linie eine Menge Geld sparen können, möchten wir die Vorteile aber auch möglichen Nachteilen gegenüberstellen.

Beim Kauf gebrauchter Treppenlifte sind besonders viele Faktoren zu berücksichtigen, die von vielen Kunden leider häufig vergessen werden!

1. Welche Besonderheiten bietet ein gebrauchter Treppenlift?

Zunächst unterscheidet sich ein gebrauchter Treppenlift in der Funktionsweise nicht von einem neuen Modell. Ganz klar ist hier natürlich mit Abnutzungsspuren zu rechnen, da diese Liftanlagen schon einmal benutzt worden sind.

car-471969_1280 by blickpixel - pixabay.comWir können dies im einfachen Fall mit dem Kauf eines gebrauchten Pkws vergleichen, der schon einige Kilometer auf dem Buckel hat. Dennoch sind diese Treppenlifte in aller Regel immer noch einsatzbereit, erfüllen die Sicherheitsanforderungen und sehen meist auch noch gut aus.

 Wir möchten hier auch klarstellen, dass Sie beim Kauf eines gebrauchten Treppenlifts nicht unbedingt auf die Qualität verzichten müssen! 

Kaufen Sie einen gebrauchten Sitzlift beispielsweise von einem Fachhändler, so unterliegen diese zahlreicher Prüfungen.

hand-813525_1280 by geralt - pixabay.comBevor ein solcher Treppenlift weiterverkauft wird, müssen sämtliche mechanischen Teile auf Sicherheit und Funktionstüchtigkeit überprüft werden. Verschlissene Teile werden ausgewechselt. Viele Händler wechseln auch das Sitzpolster aus. Alle Teile, mit denen Sie später in Berührung kommen, werden gereinigt und desinfiziert.

Leider können Privatverkäufer eine solche langfristige Funktionalität nicht gewährleisten. Eine Gewährleistung kann dann nicht übernommen werden. Im schlimmsten Fall funktionieren diese Treppenlifte schon nach kurzer Zeit nicht mehr.

Möchten Sie dennoch von einer Privatperson einen Treppenlift, wie zum Beispiel einen Sitzlift kaufen, sollten Sie diesen von einem Fachmann eingehend untersuchen und gründlich reinigen und desinfizieren lassen!

Hier sollten Sie überlegen, ob es Ihnen wert ist, ein paar Euro bei einem privaten Verkäufer mehr zu sparen oder lieber auf einen gebrauchten Treppenlift eines Händlers zurückzugreifen, der zwar etwas teurer ist, jedoch auch eine höhere Sicherheit gewährleisten kann!

Wie immer lohnt sich auch bei gebrauchten Treppenliften ein Vergleich möglichst vieler Angebote!

treppenlift angebot

2. Worauf sollten Sie beim Kauf eines Treppenlifts achten?

Treppenlifte werden beispielsweise auch über Auktionsplattformen, wie zum Beispiel Ebay etc. angeboten. Aber auch per Kleinanzeige können günstige Modelle gefunden werden. Wenn Sie sich für ein solches Modell interessieren, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass der angebotene Treppenlift auch wirklich funktionstüchtig ist.

Denken Sie daran, dass sich der Kauf eines gebrauchten Treppenlifts nur dann lohnt, wenn sich längerfristig auch die Lebensqualität des Nutzers dadurch erhöht!

Ein defekter Lift, der womöglich noch auf halber Strecke im Treppenhaus stehenbleibt, verursacht nur Stress und Ärger.

2. 1. Abmessungen und Bauweise beachten

Nicht nur die Funktionstüchtigkeit spielt eine wichtige Rolle, sondern auch die Abmessungen und die Bauweise eines Treppenlifts. Der Verlauf eines Treppenlifts ist in der Regel eine Maßanfertigung. Ohne die Hilfe von Fachleuten kann man wohl kaum den Verlauf eines Treppenlifts mit seiner Verankerung selbst korrigieren.

stairs-8443_1280 by Hans - pixabay.comWenn Sie einen geraden Treppenverlauf haben, macht es also keinen Sinn einen gebrauchten Treppenlift für einen kurvigen Treppenverlauf zu kaufen. Auch andersherum hilft Ihnen ein Lift nicht, der ausschließlich mit einer geraden Führungsschiene ausgestattet ist und sie diesen in einem mehrgeschossigen Treppenhaus über viele Kurven montieren müssen.

 Treppenlifte müssen sich immer den baulichen Gegebenheiten anpassen, obwohl sie selbst in ihrer Konstruktion statisch sind. Eine flexible Fahrweise ist hierbei nicht möglich. 

Ein Treppenlift ist also immer für einen speziellen Treppenaufgang konzipiert. Die Trag- und Führungsschiene gibt den Verlauf eines Treppenlifts an, wobei Abweichungen hiervon nur schwer möglich sind.

2. 2. Eine neue Führungsschiene verursacht weitere Kosten

Da Treppenlifte keinen flexiblen Einbau erlauben, kann es durchaus vorkommen, dass der gebrauchte Lift am ursprünglichen Installationsort einwandfrei funktioniert, sich aber bei Ihnen nicht mehr integrieren lässt, weil der Verlauf der Führungsschiene nicht zu Ihrem Treppenverlauf passt. In diesem Fall wären neue Trag- und Führungsschienen erforderlich.

Selbstverständlich lässt sich ein gebrauchter Treppenlift auch an einem anderen Ort installieren, jedoch muss in diesem Fall dann der Verlauf der Treppe entsprechend angepasst werden.

Die Anschaffung und Montage neuer Führungsschienen ist mit einem zusätzlichen finanziellen Mehraufwand verbunden.

Wenn Sie sich also einen gebrauchten Treppenlift von einer Privatperson kaufen, sollte dieser also bestenfalls so günstig sein, dass sich weitere Kosten für eine neue Führungsschiene lohnen.

 Hier empfehlen wir Ihnen, sich zuvor mit einer Fachfirma in Verbindung zu setzen, die Ihnen ungefähr mitteilen können, was die Neuverlegung einer Führungsschiene in Ihrem Treppenhaus kostet! 

Diese Kalkulation sollten Sie unbedingt durchführen, da es mitunter der Fall sein kann, dass sich hinterher die Kostenersparnis eines gebrauchten Treppenlifts im Vergleich zu einer Neuinstallation kaum mehr lohnt.

2. 3. Neues Modell günstiger als ein gebrauchter Treppenlift?

1208792_81039391 by agthabrown 2 - freeimagesTatsächlich gibt es Fälle, in denen ein neuer Treppenlift günstiger ist, als ein gebrauchter, bei dem neue Trag- und Führungsschienen montiert werden müssen.

Umfangreiche, nachträgliche Umbauarbeiten sind meist relativ kostenintensiv. Wenn Sie daher darauf achten, einen besonders günstigen gebrauchten Treppenlift zu kaufen, kann es passieren, dass die Qualität zu wünschen übrig lässt.

In Einzelfällen kann es also sogar günstiger sein, gleich einen neuen Lift zu kaufen. Um dies herauszufinden, ist es wichtig, die anfallenden Kosten vorab genau durchzukalkulieren.

2. 4. Wichtige Entscheidungsfaktoren für den Kauf eines gebrauchten Treppenlifts

Hier die wichtigsten Faktoren, die Sie beim Kauf eines gebrauchten Treppenlifts berücksichtigen sollten:

  • Funktionstüchtigkeit des Liftmodells,
  • Preis und Kostenersparnis,
  • Einbaumöglichkeit bei Ihnen zuhause,
  • optischer Zustand des Treppenlifts.
 Um eine Preiskalkulation vornehmen zu können, empfehlen wir Ihnen unser Formular im Anschluss an diesen Artikel. 

Wir können Ihnen dann attraktive Angebote von renommierten Fachhändlern zukommen zu lassen. So haben Sie auch die Preise von neuen Treppenliften schnell zur Hand.

Einer Studie zufolge würden rund 50% der Menschen in Deutschland lieber umbauen, als in eine neue, altersgerechte Wohnung umzuziehen:

Statistik: Was wäre Ihnen lieber, um altersgerecht wohnen zu können? | Statista

Nur etwa 30% hingegen würden sich für einen Umzug in eine altersgerechte Wohnung entscheiden.

Das macht deutlich, wie groß die Nachfrage auch künftig an neuen und gebrauchten Treppenliften sein wird.

3. Privatverkäufer versus Fachhändler

Wir haben vorab einige Unterschiede vorgestellt, die bei einem Kauf eines gebrauchten Treppenlifts von einer Privatperson und von einem geprüften Fachhändler zu beachten sind.

woman-687560_1280 by Sophieja23 - pixabay.comZur Vereinfachung haben wir daher nochmals eine konkrete Gegenüberstellung aufgeführt, die die wichtigsten Faktoren berücksichtigt.

Verständlicherweise treffen diese Angaben nicht in jedem Fall zu. So kann sich ein günstiger Kauf von einer Privatperson im Einzelfall vielleicht auch lohnen. Genauso kann es passieren, dass Sie bei einem Händler einen Fehlkauf landen. Bei gebrauchten Liften ist ein Restrisiko leider nie auszuschließen.

3. 1. Kaufkriterien von Privatverkäufern und Händlern im Vergleich

Kriterium Privatverkäufer Händler
günstiger Preis +
geprüfte Funktionsfähigkeit +
Garantie oder Gewährleistung +
Passgenauigkeit +
Reinigung und Desinfektion +

Nachfolgend ein Beispiel für einen Anbieter gebrauchter Treppenlifte:

4. Das Einsparpotential bei gebrauchten Treppenliften

Verlässliche Angaben über ein mögliches Einsparpotential beim Kauf von gebrauchten Treppenliften gegenüber neuen Modellen können nicht abgegeben werden. Letztlich ist der Preis von vielen Faktoren abhängig.

Theoretisch können Sie jedoch mit Einsparungen von rund 50 % rechnen!

In den allermeisten Fällen müssen dafür jedoch weitere Zusatzkosten eingeplant werden. Gerade die Montage einer neuen Führungsschiene oder andere Anpassungen, die für die Montage des gebrauchten Lifts notwendig sind, verursachen meist hohe Kosten.

 Machen Sie daher hier auch einen kostenlosen und unverbindlichen Angebotsvergleich. Nutzen Sie hierzu unser praktisches Formular. 
[Gesamt:6    Durchschnitt: 4.7/5]