Plattformlifte neu oder gebraucht – Kosten, Arten, Funktion

Wir möchten Ihnen hier eine besondere Form eines Liftmodells vorstellen. Wer an einen Treppenlift denkt, verbindet diesen meist mit einem klassischen Sitzlift. Es gibt aber auch körperliche Einschränkungen, bei denen der Betroffene sich nicht extra in einen Sitzlift setzen muss. Ansprechen möchten wir in diesem Fall die Rollstuhlfahrer.

wheelchair-749985_1280 by stevepb - pixabay.com

Es wäre sehr mühsam, wenn Sie sich mit einer Gehbehinderung erst aus Ihrem Rollstuhl bemühen müssten, um in einen Lift und damit dann in ein anderes Stockwerk zu gelangen.

Was machen Sie dann, wenn Sie oben angekommen sind? Hier steht Ihnen wahrscheinlich kein Rollstuhl zur Verfügung, da Ihr eigener ja eine Etage tiefer parkt.

 Aus diesem Grund wurden die sogenannten Plattformlifte entwickelt! 

Vergleichen Sie jetzt Treppenliftangebote von geprüften Fachhändlern und nutzen Sie dafür das Formular im Anschluss dieses Artikels!

1. Worum handelt es sich bei einem Plattformlift?

Ein Plattformlift bietet Rollstuhlfahrern mehr Flexibilität und Lebensqualität. Wir möchten Ihnen nachfolgend diese Liftform ein wenig näher vorstellen und aufzeigen, auf welche Besonderheiten Sie vor einem möglichen Kauf achten sollten.

Kurz erklärt: Bei einem Plattformlift handelt es sich um einen Lift, mit dem Sie als Rollstuhlfahrer auf einfache Weise bestimmte Höhenunterschiede samt Rollstuhl meistern können.

Sie können Treppen und Etagen problemlos erreichen. Dabei werden Modelle für den Außen- und Innenbereich unterschieden. Selbst in mehrgeschossigen Wohnungen können Sie einen Plattformlift installieren lassen.

Vor einer möglichen Installation ist von Fachleuten lediglich zu prüfen, ob für die Montage der Trag- und Führungsschiene eine ausreichende Stabilität vorherrscht und ob auch eine ausreichende Breite für diesen Lift vorhanden ist.

1.1. Es gibt auch für Autos eine Art Plattformlift!

Aufgrund der größeren Bauweise eignen sich die Plattformlifte für Autos jedoch nur für größere Fahrzeuge, wie zum Beispiel einen Van oder einen umgebauten Lieferwagen.

Kleintransporter mit RollstuhlliftPlattformlifte für Fahrzeuge sind in unterschiedlichen Bauformen erhältlich und ermöglichen das direkte Einfahren samt Rollstuhl über die Heckklappe oder die Seitenschiebetür Ihres Autos.

Autolifte tragen je nach Modell Lasten bis 150 kg und mehr und heben damit auch problemlos Elektro-Rollstühle.

treppenlift angebot

2. Aufbau und Funktionsweise eines Plattformlifts

  • Ein Plattformlift besteht aus einer quadratischen oder rechteckigen Ladefläche, auf der Sie bequem mit Ihrem Rollstuhl hinauffahren können.
  • Über eine Tragschiene wird der Lift vertikal nach oben oder nach unten gefahren.
  • Mithilfe einer Führungsschiene fährt dieser Plattformlift aber auch schräg an einer Treppe hoch.

Letzteres ist auch der Grund, warum diese Lifte mit leistungsstarken Motoren ausgestattet, die je nach Modell ein Tragegewicht von bis zu 300 kg problemlos bewältigen können.

Während für leichtere Gewichte ein Wechselstrommotor ausreicht, werden für etwas schwerere Gewichte Drehmomentmotoren eingesetzt.

2.1. Bedienung

Die Bedienung eines Plattformlifts ist relativ einfach:

Entweder befindet sich an einer Seite des Lifts ein Bedienelement oder es
steht eine praktische Funk-Fernbedienung zur Verfügung.

10604128_s by Elena Shchipkova - 123rf.comEs ist aber auch möglich, dass Begleitpersonen den Lift separat steuern können.

Dies ist immer dann wichtig, falls Sie als Nutzer nicht in der Lage sind, Ihren Plattformlift selbst zu steuern!

2.2. Beispiel für die Funktionsweise eines Plattformlifts im Außenbereich

3. Drei verschiedene Plattformlifte im Vergleich

Plattformlifte können nach folgenden Anforderungen ausgerichtet gewählt werden:

3.1. Plattformlifte im Überblick:

Lifte für steile und kurvenreiche Treppen

Lifte für gerade Treppen mit großzügigem Platzangebot

Lifte für geringe Höhenunterschiede

treppenlift angebot

4. Wie sieht es mit den Sicherheitsvorkehrungen aus?

Sicherheit wird bei allen Treppenliften großgeschrieben. Ein Plattformlift bietet beispielsweise

  • eine rutschfeste Bodenplatte,
  • eine zuverlässige Wegrollsperre sowie
  • einen Notstopp-Schalter.

Wenn Sie sich für einen solchen Plattformlift interessieren, sollten Sie natürlich vor allem auch auf die Sicherheitsvorkehrungen achten!

  • Großen Wert wird beispielsweise auf eine Wegrollsperre gelegt. Hierbei handelt es sich nicht nur um eine Maßnahme, die die Rollen eines Rollstuhls sichert.
  • Wichtig ist auch eine Bügelsicherung, die vor der Fahrt eingeklinkt werden muss, bevor die Fahrt losgeht. Eine solche klappbare Bügelsicherung hat auch den Vorteil, dass Sie sich während der Fahrt dort festhalten können.
  • Auf das Vorhandensein eines Notstopp-Schalters sollten Käufer ebenfalls achten.
Vorsicht bei gebrauchten Liftanlagen!
Wenden Sie sich am besten an einen Fachmann, der vor dem Kauf alle Sicherheitsmerkmale überprüft!

Mitunter sind moderne Plattformlifte mit einer empfindlichen Sensorik ausgestattet. Sie halten sofort an, wenn sich im Bereich der Führungsschiene ein Hindernis befindet. Mithilfe eines Notstopp-Schalters können Sie als Betroffener aber natürlich auch jederzeit die Fahrt unterbrechen.

quality-control-571149_1280 by geralt - pixabay.comBei Plattformliften im Außenbereich gibt es meist auch für die Begleitperson die Möglichkeit auf einen Notstopp-Schalter zu drücken. Darüber hinaus werden noch etliche weitere Steuermöglichkeiten angeboten.

Wenn Sie bei einem Anbieter einen Kostenvoranschlag einholen, sollten Sie hier bereits auf die gewünschte Steuerung aufmerksam machen.

 In diesem Zusammenhang möchten wir auch auf unser unverbindliches Angebotsformular aufmerksam machen.  Sie erhalten von uns drei kostenlose Preisvorschläge.

5. Worauf Sie noch bei einem Plattformlift achten sollten

Obwohl wir bereits weiter oben darauf aufmerksam gemacht haben, spielen

  • das maximale Höchstgewicht,
  • die bauliche Situation und
  • die Sicherheit

eine entscheidende Rolle.

All diejenigen, die sich nicht unbedingt einen neuen Plattformlift leisten können, sich aber für einen guten gebrauchten Lift interessieren, sollten die vorgenannten Punkte nochmals durchgehen.

5.1. Gebrauchte Lifte wenn möglich vor dem Kauf vor Ort testen!

Diese Möglichkeit sollten Sie auf jeden Fall wahrnehmen! Sie können dann schon einmal mit der Bedienung üben und feststellen, ob Sie damit zurechtkommen.

Alte und unsicher wirkende Modelle sollten Sie natürlich nicht in die engere Wahl ziehen!

Ein Unfall mit einem solchen Lift kann für Sie als Rollstuhlfahrer böse Folgen haben.

6. Was kostet mich ein Plattformlift?

coins-293858_1280 by thephilippena - pixabay.com

Gute Plattformlifte sind hochkomplexe Bauteile, die über viele Jahre zuverlässig arbeiten müssen. Sie nehmen nicht nur mehr Raum ein, als herkömmliche Treppenlifte, sondern müssen auch höhere Gewichte tragen können.

  • Durchschnittlich müssen Sie für einen neuen Plattformlift mindestens 5000 Euro einplanen!
  • Gebrauchte Modelle können Sie natürlich wesentlich günstiger erhalten.

Wenn Sie sich für einen Plattformlift interessieren, dann scheuen Sie sich bitte nicht, unser kostenloses Treppenlift Vergleichsformular zu nutzen.

treppenlift angebot

7. Kostenübernahme bei der Anschaffung eines Plattformlifts

Treppenlifte werden in aller Regel als Hilfsmittel angesehen und sind daher eine private Anschaffung, die häufig nicht von den Krankenkassen bezuschusst werden.

Anders sieht es aus, wenn Ihnen eine Pflegestufe zugesprochen wurde: Dann wird ein Teil der Kosten von der Pflegeversicherung übernommen.

Aber auch andere Institutionen, wie zum Beispiel

  • die Berufsgenossenschaft,
  • das Versorgungsamt,
  • die Rentenversicherung und
  • sogar die Bundesagentur für Arbeit

können sich an den Anschaffungskosten beteiligen. Sie können auch im Rahmen einer Fremdfinanzierung einen Teil der Anschaffungskosten decken.

Wie eine solche Kostenübernahmen oder Finanzierung im Einzelnen aussieht, können Sie auf unserer Seite Zuschuss & Krankenkasse nachlesen.

 Vergleichen Sie jetzt Plattformlifte von geprüften Fachhändlern. Klicken Sie dazu einfach auf „Plattformlift“ im unten stehenden Formular. Wir werden uns anschließend direkt mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen die drei besten Angebote kostenlos und unverbindlich zusenden.  
[Gesamt:4    Durchschnitt: 4.8/5]